Die Mutter aller Entscheidungsmethoden

Entscheidungen sind der Dreh- und Angelpunkt aller unserer Erfolge. Entscheidungsmethoden helfen uns, die bestmöglichen Entscheidungen zu treffen. Doch egal ob kompliziert oder ganz einfach via Münzwurf: Alle Methoden beruhen auf denselben Prinzipien, quasi der Mutter aller Entscheidungsmethoden. Kai-Jürgen Lietz führt uns über die einzelne Methode heraus und ermöglicht uns einen ganzheitlichen Blick auf unsere Entscheidungen. Er zeigt uns auf unterhaltsame Weise, was wir mit unseren angeborenen Entscheiderfähigkeiten alles leisten können und führt uns bis an die Grenzen des Entscheidens.

Niemals ohne Schlüssel

Ein unterhaltsamer Vortrag in dem Kai-Jürgen Lietz mit Hilfe der Metapher eines Haustürschlüssels die wichtigsten Entscheidungsgrundlagen vermittelt. So mancher Zuschauer wird die geschilderten Situationen wiederkennen und über sich selbst lächeln. Dieser Vortrag hat das Potenzial, Verhalten zu verändern.

Wenn die Entscheidungsfalle drei Mal zuschlägt

Jeder von uns kann entscheiden. Daran gibt es keinen Zweifel. Doch oft sind wir mit den Ergebnissen nicht zufrieden. Schuld daran sind Entscheidungsfallen, die wir leicht vermeiden könnten, wenn wir sie kennen. In diesem Vortrag vermittelt Kai-Jürgen Lietz und die drei wichtigsten Entscheidungsfallen aus seinem Buch „Das Entscheider-Buch. 15 Entscheidungsfallen und wie man sie vermeidet".

Mach Deine Zukunft doch selbst!

Entscheidungen geben unserem Handeln eine Richtung. Das weiß jedes Kind. Doch was soll die richtige Richtung sein? Kai-Jürgen Lietz zeigt uns mit Hilfe seiner legendären Zwiebel, wie wir ein eigenes Zukunftsbild schaffen und mit unseren Entscheidungen erfolgreich umsetzen.

Selbsttäuschung pur: Die Anatomie unserer Kaufentscheidung

Jeder von  uns kauft Dinge, die er nicht braucht. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs. Denn wir wissen nicht, was wir wollen. Das öffnet Tür und Tor für Manipulationen. Im Vortrag lässt Kai-Jürgen Lietz uns das auf unterhaltsame Weise selbst erleben.

Entscheiden ohne Reue

Reue ist eine schöne Sache. Wir sehen unseren Fehler ein und machen ihn nicht wieder. Wir lernen aus unseren Fehlern und alles wird besser. So weit die Theorie. Denn tatsächlich vergeht zwischen den meisten Entscheidungen und ihren Wirkungen so viel Zeit, dass wir unseren eigenen Anteil daran meistens nicht mehr sehen können. "Das Schicksal" spielt uns dann einen seiner bösen Streiche. Reue führt uns also nicht zu besseren Entscheidungen. Was wir stattdessen tun können, erfahren Sie in diesem Vortrag.

 

Der Plan

»Was Du in anderen entzünden willst, muss in Dir selbst brennen!« August Aurelius. Oft fehlt uns eine Vorstellung, wie wir unsere Zukunft mitgestalten können. Treffen wir auf eine Persönlichkeit, die einen großen Zukunftsplan hat, wollen wir sie automatisch unterstützen. In Kai-Jürgen Lietz Vortrag erfahren wir, wie wir unseren eigenen großen Plan – unsere Vision – entwickeln und wie wir unsere Mitmenschen dafür gewinnen.